Research Area

Das Ziel dieses Projekts war die Entwicklung einer innovativen Software, die in der Lage ist, Zero-Shot-Aufgaben in einer spezifischen Domäne zu bewältigen. Der Fokus liegt dabei auf der semantischen Informationsextraktion aus weltweit verteilten Daten.

Software­entwicklung

Herangehensweise

Die Herausforderungen liegen nicht nur in der Verarbeitung heterogener Daten, sondern auch in der Bewältigung von verteilten Informationen aus verschiedenen Teilen der Welt. Um diese Herausforderung zu meistern, wird auf eine Kombination fortschrittlicher Technologien, darunter Transformer-Modelle, das XGBoost-Netzwerk, empirische Methoden und klassische Statistik gesetzt.

Umsetzung der Lösung

Ein zentraler Baustein des Projekts ist der Aufbau eines umfangreichen Sprachmodells (Large Language Model, LLM), das dazu dient, reale Ereignisse zu klassifizieren und in gerichtete azyklische Graphen zu überführen. Diese Graphen stellen Unternehmensstrukturen auf anschauliche Weise dar und ermöglichen eine tiefgehende Analyse.

lucas.kneffel @deep5.io

+49 152 34 03 68 61

NATURAL LANGUAGE PROCESSING. SYSTEMTHEORIE.

NATURAL LANGUAGE PROCESSING. SYSTEMTHEORIE.

THIS IS
HOW WE
WORKED

Konzeptionierung

ROLLOUT

PROTOTYPING

SUPPORT

UMSETZUNG

PER-
FECT

Konzeptionierung

ROLLOUT

PROTOTYPING

SUPPORT

UMSETZUNG

PER-
FECT

Ähnliche
Projekte

Dive deep
with us

info@deep5.io
+49176 57 70 37 83

Nach oben scrollen